Werkzeugschleifmaschine - Baureihe 105linear

105linear – Kompakt mit riesigem Potenzial

Für Hersteller, die komplexe Werkzeuge in großer Stückzahl und mit hohen Genauigkeitsanforderungen produzieren, setzt Schütte neue Standards: Die innovative, kompakte Schleifmaschine 105linear besticht durch hohe Produktivität, kurze Zykluszeiten und dauerhafte Präzision – auf kleiner Aufstellfläche. Möglich macht dies eine besondere Kinematik, die mit innovativer Achsanordnung für höchste Genauigkeit sorgt. Mit skalierbaren Automatisierungslösungen und intelligenten Erweiterungsoptionen passt sich die Maschine genau an die Produktionsanforderungen an. Die Roboterzelle dafür ist bereits in der Grundausführung vorgesehen.

Die Grundmaschine - kompakt, dynamisch, präzise

Die intelligente Achsanordnung der 105linear schafft optimale Voraussetzungen für eine hochgenaue Maschine. Die einzigartige Kompaktbauweise garantiert höchste statische, dynamische und thermische Stabilität und minimiert Kraftfluss, dynamisch bewegte Massen und wirksame Hebelarme. 

  • Kompakte Bauweise - großer Arbeitsraum bei geringer Aufstellfläche
  • Höchste statische, dynamische und thermische Stabilität
  • Minimaler Kraftfluss, minimale dynamisch bewegte Massen, kurze Hebelarme
  • Spielfreie Direktantriebe in allen Achsen sichern Dynamik und Präzision
  • Verschleißfreie Linearmotoren in den Achsen X, Y und Z garantieren dauerhaft gleichbleibende Qualität
  • Extrem hohe Geschwindigkeits- und Beschleunigungsprofile der Hauptachsen
  • Zwei in Einem - die universelle Werkstückspindel ist für Rundschleifen und Konturschleifen geeignet
  • Roboterzelle ist bereits in der Grundausführung enthalten

Immer die richtige Schleifscheibe mit optimaler Kühlung

Die leistungsstarke Schleifspindel der 105linear wird der Produktivität Ihrer Fertigung mit Sicherheit wertvolle Impulse geben. Der patentierte gleichzeitige Wechsel von Schleifscheibenpaket und zugehörigem Kühlschmierstoffverteiler sorgt für hohe Flexibilität bei optimaler Prozesskühlung.

  • 4-fach Schleifscheibenmagazin in der Grundausstattung
  • Hohe Wiederholgenauigkeit durch HSK-Schnittstelle in der Schleifspindel
  • Gemeinsamer Wechsel von Schleifscheibenpaket und zugehörigem Kühlschmierstoffverteiler
  • Optional: Erweiterung auf 7 oder 12 Plätze im Hintergrundmagazin
  • Schleifspindelleistung bis 15 kW
  • Drehzahl 15.000 1/min oder optional 24.000 1/min

Maßgeschneiderte Automatisierung

Die 105linear bietet Automatisierungsoptionen, mit denen die Maschine kontinuierlich angepasst und erweitert werden kann. Dies ermöglicht es Anwendern, flexibel auf wechselnde Produktionsanforderungen zu reagieren – über die gesamte Lebensdauer der Maschine.

  • Werkstückwechsel über integrierten Roboter
  • integrierter Schleifscheibenwechsler für vier Schleifscheibenpakete mit jeweils bis zu vier Schleifscheiben
  • Nachrüstung von Aufnahmeplätzen in Roboterzelle für weitere Schleifscheibenpakete
  • Transfer der Schleifscheibenpakete zwischen Hintergrundmagazin und integriertem Schleifscheibenwechsler durch den Roboter
  • individuelle Platzaufteilung in Roboterzelle für Werkstückpaletten und Schleifscheibensätze
  • Erweiterbarkeit auf kundenspezifische Logistiksysteme

Ansprechpartner CNC-Schleifmaschinen

Christoph Schiffer

Christoph Schiffer

Vertriebsleiter, Leitung Innendienst Werkzeugschleifmaschinen

+49(0)221 8399-233
Kontakt