Innovationen
brauchen kluge Köpfe
 

Karriere bei Schütte

Aus- und Weiterbildung bei Schütte.

Die Schütte-Gruppe beschäftigt weltweit ca. 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Als Familienunternehmen stehen wir in besonderer Verantwortung das Erreichte fortzuführen und kontinuierlich weiter zu entwickeln. Tradition und Innovation stellen bei Schütte keinen  Widerspruch dar, sondern stehen für die gelebten Werte im Unternehmen.

Der langfristige Erfolg des Unternehmens basiert auf unseren Mitarbeitern: ihre Qualifikation, ihre Motivation und ihre Begeisterung für unsere hochkomplexen Produkte sichern unsere Zukunft. Kontinuierliche Weiterbildungsmaßnahmen sorgen dafür, dass das Know-how dem stark interdisziplinären Umfeld und dem breiten Aufgabenspektrum bei Schütte entspricht. Mehr als ein Viertel unserer Mitarbeiter ist bereits länger als 25 Jahre im Unternehmen tätig. Diese langfristige Zusammenarbeit ist uns wichtig, zugleich schauen wir in die Zukunft: die Ausbildung, vor allem im gewerblich-technischen Bereich, nimmt einen hohen Stellenwert ein. Eine traditionell hohe Ausbildungsquote sorgt dafür, dass unsere zukünftigen Fachkräfte bereits von Beginn an unsere Produkte kennen lernen. Auch (Fach-)Hochschulabsolventen/innen bieten wir spannende Perspektiven z.B. im Bereich Entwicklung oder bei einer unserer ausländischen Tochtergesellschaften.

Was macht das Arbeiten bei Schütte so interessant? Neben flachen Hierarchien und schnellen Entscheidungswegen bieten wir moderne und flexible Arbeitszeitregelungen, die Sozialleistungen des Tarifvertrages der Metall- und Elektroindustrie NRW und vielfältige Perspektiven an einem attraktiven Standort. Bei Schütte gibt es zudem Raum für persönliche Entwicklung - so sind Karrieren quer durch Hierarchien oder Fachbereiche möglich. Letztlich sind es jedoch die Menschen, die Schütte zu etwas Besonderem machen. Menschen, die hier ihr berufliches Zuhause gefunden haben und sich jeden Tag von neuem für „ihr“ Unternehmen einsetzen.